Sie sind hier: Startseite Lexikon Atomkern
Benutzerspezifische Werkzeuge

Atomkern

Superdichte Zentralregion eines Atoms, besteht aus Protonen und Neutron, die durch Kernkräfte zusammengehalten werden. Die Zahl der Protonen bestimmt, um welches chemische Element es sich handelt.

Typische Atomkerndurchmesser liegen in der Region von einem Billiardstel Meter = 10-15 Meter. Atomkerne sind damit rund hunderttausend Mal kleiner als Atome.