Rollentausch von Raum und Zeit

Mit Hilfe von Modellvorstellungen im dreidimensionalen Raum - allerdings auch mit einigen Zusatzannahmen, die gewöhnungsbedürftig sind - lässt sich eine wichtige Eigenschaft Schwarzer Löcher verstehen, die direkt damit zusammenhängt, wie sich das Innere ...

weiterlesen...

Noble Relativität

Einsteins Relativitätstheorien sind die Basis für weite Teile der modernen Physik - kein Wunder, dass eine ganze Reihe von Nobelpreisen für Physik einen direkten Bezug zur Relativität haben. Die wichtigsten davon werden im folgenden kurz ...

weiterlesen...

Eine subtile Richtungsänderung: geodätische Präzession

In Albert Einsteins Allgemeiner Relativitätstheorie besteht ein direkter Zusammenhang zwischen der Gravitation und der Geometrie von Raum und Zeit. Insbesondere ist die Raumzeit in der Umgebung eines massereichen Körpers verzerrt. Dort unterscheidet sich ...

weiterlesen...

Wellen in Bewegung: der Dopplereffekt

Die Frequenz eines wellenähnlichen Signals wie Schall oder Licht ist abähngig von der Bewegung des Senders und des Empängers. Dieses Phänomen ist unter dem Namen Dopplereffekt bekannt, benannt nach dem österreichischen Physiker und Mathematiker Christian ...

weiterlesen...

Zwillinge und Wanderer

Die wohlbekannten Zwillinge: Einer davon steigt in eine Rakete und unternimmt einen fast lichtschnellen Weltraumflug. Wenn er anschließend zur Erde zurückkehrt, ist dieser Zwilling deutlich jünger als derjenige Zwillingsbruder, der auf der Erde blieb. Ein ...

weiterlesen...

Von E = mc² zur Atombombe

Für viele Übersichtsartikel zu Einstein gilt: Wer E = mc² sagt, muss auch Atombombe sagen. Allerdings wird der Zusammenhang allzu oft recht irreführend beschrieben. Dann nämlich, wenn die Rede davon ist, die große Zerstörungskraft dieser Waffe ...

weiterlesen...

Die Dialektik der Relativität

Einige Aussagen der Speziellen Relativitätstheorie scheinen auf den ersten Blick paradox. Die vermeintlichen Widersprüche lassen sich in der Regel auf ein und dieselbe Art und Weise auflösen - dann war eine "Dialektik der Relativität" im Spiel, auf die ...

weiterlesen...

Das Zirpen der Neutronensterne

Gravitationswellen, die astronomische Objekte aussenden, ähneln in einiger Hinsicht mehr einem Orchesterklang als einem Bild - was uns etwa von einem Paar umeinander kreisender Neutronensterne erreicht, ist kein unzusammenhängendes Gemisch vieler kleiner ...

weiterlesen...